Sonntag, 11. September 2011

Zum Gedenken an meinen Papa.


Ein Jahr ist es nun her

aber schmerzen tut es immer noch sehr.

Das du gehen musstest war nicht gerecht

und damit umzugehen gelingt mir immer noch schlecht.

Aber irgendwann in ferner Zeit wird es geschehen

und dann werden wir uns wiedersehen.

Kommentare:

Perlenzaubereien hat gesagt…

Liebe Margot

lass dich mal drücken ,ich weiß wie du dich fühlst ,hab meinen Papa auch schon verlohren


das Gedicht finde ich sehr schön

ganz Liebe Grüße Ingrid

It´s my Life hat gesagt…

Ja es ist schwer einen lieben Menschen zu verlieren und wie schon geschrieben steht, irgendwann werdet ihr euch wiedersehen.
Fühl dich auch von mir gedrückt.

Gaaaanz lieben Gruß
Irene

Delica-Tessen hat gesagt…

Ja Margot.....die Zeit wird es bringen....
Der Schmerz läßt nach.
Ich weiß wie es sich "anfühlt"
mein Papa ist schon 24 Jahre nicht mehr bei mir.

Ich drück Dich

Perlenkatze hat gesagt…

Margot ich nehme Dich, wortlos, einfach mal in den Arm.
Deine Gabie

Blacklady hat gesagt…

Hi,
deine Worte haben mich berührt. Man wir einen lieben Menschen nie vergessen, das soll man auch nicht, aber die schmerzen werden immer weniger und die Erinnerung ist dann so schön.
Liebe Grüße Karin

Parudame hat gesagt…

...und ich denke, er ist immernoch da, auf die eine oder andere Art...sei es eine Geste oder eine Falte in deinem Gesicht...denn du bist ein Teil von ihm.

Fühl dich sanft umarmt
Patricia

Geschafft

Geschafft
Dieses Armband habe ich im Netz entdeckt und nach geperlt.

Keltischer Knoten

Keltischer Knoten
Dieser Knoten ist lange betrachtet worden und endlich fertig. Er muss nur noch an die Kette gelegt werden.

Pink Panther

Pink Panther
Dieses kleine Kerlchen sind Dinge die man nicht braucht aber lustig findet.

Schwarze Blüte

Schwarze Blüte
Diese Blüte hat eine liebe Perle gefädelt und mir damit einen Floh ins Ohr gesetzt. Ich weiß nicht nach wie vielen Versuchen ich die Blüte endlich fertig hatte.

Flammendes Herz

Flammendes Herz
Dieses Herz habe ich in einem Workshop gemacht und es hat mich fast um den Verstand gebracht.

Mein Deep Blue See

Mein Deep Blue See
Mein erster Cabochon den ich eingefasst habe dem aber noch andere Farben folgten.

Carre ` Peote Anhänger

Carre ` Peote Anhänger
Den habe ich durch zufall entdeckt und habe ihn nachgeperlt.

Christal Burst

Christal Burst
Ein Teil von Laura Mc Cabe was man haben muss.

Blütenkissen

Blütenkissen
Eins meiner Lieblingsstücke. Die Anleitung dafür ist beim Rollendes Atelier zu erwerben. http://www.rollendes-atelier.de

Edele Perle

Edele Perle
Mit diesem Ring habe ich an einem Wettbewerb teilgenommen.

Schwarzer Ring

Schwarzer Ring
Mit diesem Ring begann die Sucht auf Perlen fädeln.

Teil 4

Teil 4
Ohne Worte

Teil 3

Teil 3
Und wieder eine die in vielen Farben gefertigt wurde und mich verlassen haben.

Teil 2

Teil 2
Die Zählmuster rauben mir zwar den Nerv aber die musste es sein.

Gehäkelte Kette die 1

Gehäkelte Kette die 1
Diese war meine 1 gehäkelte Kette. Es folgten noch mehrere wie ihr gleich seht. Viele sind leider nicht mehr in meinem Besitz.

Netzkette

Netzkette
Diese Kette war mein erstes Teil hatte meine Sucht aber noch nicht geweckt.